Wolfgangkirche-Hoheneck
evangelische Kirchengemeinde Ludwigsburg-Hoheneck

1969 Pf. Lagrange

Veröffentlicht am 03.04.1969

Pfarrer i. R. Richard Lagrange 80 Jahre


In Hoheneck konnte gestern Pfarrer i. R. Richard Lagrange seinen achtzigsten Geburtstag feiern. Das war für eine ganze Reihe von Gästen Anlaß, eines Mannes zu gedenken, der sich in Ludwigsburg, der letzten Station eines bewegten Lebenswegs, als Prediger und Seelsorger, nicht zuletzt aber als warmherziger und verständnisvoller Freund der Jugend, viel Dank und Anerkennung erworben hat. Der gebürtige Berliner gehörte zur Gründergeneration des „Wandervogel.“ Nach dem Studium der Theologie und bewegten Jahren in Pfarrämtern in der Mark Brandenburg und Berlin kam er nach dem Zweiten Weltkrieg aus der Kriegsgefangenschaft nach Württemberg, wo er zuerst in Sigmaringen, dann in Ludwigsburg als zweiter Pfarrer an der Stadtkirche von 1951 bis 1966 eine zweite Heimat fand…



Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download (48 KB)
Interessante Links: http://www.meinekirche.de http://www.seelenfuetterer.de http://www.ekd.de http://www.elk-wue.de