Wolfgangkirche-Hoheneck
evangelische Kirchengemeinde Ludwigsburg-Hoheneck

2006 KiBiTa

Veröffentlicht am 13.02.2006

Kinder spielerisch auf den Spuren des Buchs der Bücher

Siebte ökumenische Bibeltage in Hoheneck - Inhalte werden mit Theater und Musik vermittelt

(MWyh) - Über 100 Kinder machen große Augen, quietschen vor Vergnügen und beißen sich gespannt auf die Unterlippe. Grund der Verzückung ist ein ganz altes Werk: die Bibel.
Um das Buch der Bücher ging es am Wochenende in Hoheneck bei den ökumenischen Kinderbibeltagen. "Die Zusammenarbeit mit den Katholiken läuft sehr gut", erzählt Matthias Bauschert, der evangelische Pfarrer in Hoheneck, der die Tage organisiert. "Das Besondere bei uns ist die Konzentration auf ein Wochenende. Es gibt in vielen Gemeinden Kinderbibelwochen in den Schulferien, das wollten wir nie."Vielleicht ist dies auch der Grund für den Erfolg. An der Bibel allein liegt's laut Bauschert jedenfalls nicht: "Es ist die Gemeinschaft, die begeistert, die Lieder, die wir mit der Band singen, die Theaterstücke, das Stadtspiel. So versuchen wir biblische Inhalte rüber zu bringen. Dann merken die Kinder: Die Bibel ist ja gar nichts Altes und Verstaubtes, sondern die kann auch mit uns heute zu tun haben."Auch die Kinder ab zwölf Jahre sind Pfarrer Bauschert wichtig: "Wir versuchen den Älteren schon eine altersgerechte Leiterfunktion zuzusprechen. Ihnen Verantwortung beizubringen ist ein wichtiges Anliegen meiner Jugendarbeit." Die Kinderbibeltage leben vom ehrenamtlichen Engagement. Auch deshalb können sie gratis angeboten werden, trotz Material- und Verpflegungskosten. 30 Ehrenamtliche ab zwölf Jahren leiten Gruppen, spielen in den Theaterstücken, in der Band oder helfen in der Küche.Bei den Kindern kommt's gut an, wie beim achtjährigen Lukas: "Mir gefallen das Stadtspiel und die Lieder, auch das Essen schmeckt sehr lecker. Zu Hause lesen wir nicht in der Bibel. Aber die Geschichten sind spannend."





 

Die Online-Publikation dieses Artikels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Ludwigsburger Kreiszeitung
Interessante Links: http://www.meinekirche.de http://www.seelenfuetterer.de http://www.ekd.de http://www.elk-wue.de